Zu Inhalt springen

Kinderbetten mit Rutsche

Das mit Abstand beliebteste Spielzubehör für Kinder an Hochbetten und Etagenbetten sind unsere Rutschen. Kein Wunder, denn Kinder lieben sie!  Wir stellen Kinderbetten mit Rutschen für verschiedenste Höheneinstellungen her. Dabei legen wir viel Wert auf gutes Material und die Sicherheit eurer Kinder. Hier findet ihr das Spielbett aus Holz, dass den Träumen eurer Kinder entsprungen ist.

Häufig gestellte Fragen

Was gibt es bei einem Kinderbett mit Rutsche zu beachten?

Wird die Rutsche nicht parallel zum Bett (z.B. an einem angebauten Turm) platziert, so ragt sie 1,90 m in den Raum. Dafür sollte ausreichend Platz vorhanden sein. Zwischen Rutschenfuß und Wand sollten mindestens 50 cm Abstand sein. Und vorsicht, Rutschen macht extrem viel Spaß!

Für welche Liegehöhen gibt es Rutschen bei TAU?

Bei uns gibt es Rutschen für die Liegehöhen 70 cm, 100 cm und 130 cm. Solltet ihr ein Bett mit Rutsche auf 160 cm Liegehöhe wünschen, dann legt unbedingt eine ca. 30 cm hohe und ausreichend breite Kiste oder Ähnliches unter den Rutschenfuß, da sonst der Neigungswinkel der Rutsche zu steil wird. Wenn ihr so etwas nicht habt, dann empfehlen wir einen Spielturm oder Kletter-TAU-Turm mit einer Stehfläche in 130 cm für die Rutsche anzubringen.

Wo am Bett kann ich meine Rutsche anbringen?

Rutschen können am Bett überall dort angebaut werden, wo Leitern oder unsere Türme angebracht werden können. Also ringsherum.

Kinderbetten mit Rutsche online kaufen

Rutschen ohne Ende

Unsere Kinderbetten mit Rutsche sind DIE Attraktion im Kinderzimmer. Soviel Spaß gibt es nur in den wenigsten Kinderzimmern und euer kleiner Spatz kann sich voll und ganz austoben. Wir stellen sie für drei verschiedene Höhen der Liegefläche 70 cm, 100 cm und 130 cm her. Sie können neben dem Lattenrost angebracht und von der Matratze oder dem Spielboden aus genutzt werden. Sie können überall dort angebaut werden, wo auch die Leitern oder Türme befestigt werden. Dafür braucht es nur zwei Schrauben. Wenn also der Platz im Zimmer anders genutzt werden soll, kann die Rutsche schnell abgebaut werden.

Nah am Kunden

Wir stehen im ständigen Austausch mit unseren Kunden und stellen von Anfang an die wichtigsten Fragen, um Ihnen das perfekte Bett bieten zu können. Wichtige Fragen sind vor allem: Wie alt ist das Kind? Wie hoch ist die Deckenhöhe? Und was wünscht sich das Kind für sein Traumbett im Kinderzimmer? Anhand der Auskunft unserer Kunden sind wir in der Lage uns ein individuelles Konzept zu überlegen und das optimale TAU-Bett für euch zusammenzustellen. Denn in der zweiten Generation im Familienbetrieb sind wir - Louis, Matteo und David - allesamt selbst mit TAU-Betten aufgewachsen und kennen sie in- und auswendig. Selbstverständlich schläft auch schon die nächste Generation in den von uns gebauten Kinderbetten.

Spielbetten sind der Hit

Spielbetten sind der Hit im Kinderzimmer. Ob mit Freunden zum Spielen oder alleine: Mit TAU-Betten ist in den eigenen vier Wänden immer etwas los. Durch unser Modulsystem mit vielseitigem Zubehör wird der Spielplatz direkt ins Kinderzimmer geholt. Neben der motorischen Förderung von Kindern steht für uns der Spaß an der Bewegung und die Freude am kreativen Rollenspiel an erster Stelle. Unsere Kinderbetten regen stets dazu an, der Kreativität freien Lauf zu lassen und seine eigene Fantasiewelt voll und ganz auszuleben. Ob als Piratin, Seefahrer oder als Kaufmannsladen- oder Hausbesitzer: Die Möglichkeiten sind mit dem TAU-Modulsystem scheinbar unendlich!