Zu Inhalt springen

Hochbetten als Kniestockbetten für Dachschrägen

Für jedes Kinderzimmer das passende Bett

Wie passt mein TAU-Bett unter das Dach?

Es gibt verschiedene Konzepte, Kinderbetten in Zimmer mit Dachschrägen einzubauen. Unsere Liegen, Eckbetten oder versetzten Betten passen häufig schon so, durch ihren versetzten Aufbau, ideal unter eure Dachneigung. Je nach Grundriss des Kinderzimmers und Höhe des Kniestocks werden die Betten entweder mit der Rückseite, der Frontseite oder einer Schmalseite in die Dachschräge eingebaut. Wir passen unsere Bett eurem Dachgefälle an damit Ihr den Raum eures Zimmers optimal nutzen könnt.

  • Individuell angepasst
  • Turm über Liege
  • Eckbetten
  • Etagenbett seitlich versetzt

Anpassung in 3D

  • Schickt uns einen Grundriss eures Zimmers!
  • Wir visualisieren für Euch in 3D wie sich das TAU-Bett in die Dachschräge einfügt
  • Ihr kriegt einen Link zugeschickt und könnt interaktiv erleben wie das Kinderbett im Raum steht

Für Zimmer mit Kniestock, aber auch für besondere Wünsche wie euer TAU-Bett aussehen soll, erstellen wir umfangreiche dreidimensionale Ansichten. Diese sind sogar interaktiv und ermöglichen Euch die perfekte Vorstellung wie euer Bett sich bei euch Zuhause im Raum platziert.

3D Visualisierung anfordern

Turm über Sofa-Liege

  • Liege
  • Spielturm
  • Schubladen

Eine Sofaliege dient als Schlafbereich und kann unter der Dachschräge platziert werden. Auf dem zusammengeschobenen Lattenrost des Turms wird gespielt. Holt Euch hierfür passende Spiel- und Klettergeräte aus unserem Zubehörbereich

Turm über Liege

Eckbetten

  • Optimal für Kleinkinder
  • Liege
  • Spielturm
  • Rutsche
  • Schubladen

Die Abbildung zeigt als Beispiel unser Kleinkindbett Variante 3:

Es besteht aus einer Sofaliege und einem Turm. Der Turm kann wahlweise direkt auf die Liege (rechts, mittig, links) montiert werden. Zusätzlich können am Turm Spiel- und Klettergeräte montiert werden.

Eckbetten

Etagenbett seitlich versetzt

  • Etagenbett
  • Seitlich versetzt
  • Schubladen
  • Rutsche
  • Leiter an Schmalseite

Bei der abgebildeten Lösung wurde ein seitlich versetztes Etagenbett mit Sofabett in die Dachschräge mit einem Kniestock von ca. 100 cm eingebaut. Eine Rutsche wird stirnseitig ins Zimmer geführt.

Hochbetten