Unsere Pädagogischen Ansätze 

Mein Kinderzimmer - Rückzugmöglichkeit und Bewegungsfreiraum!

Kind sein!

Was es bedeutet ‚Kind zu sein‘ können Erwachsen nur erahnen. In einem sind wir uns aber einig: zum ‚Kind sein‘ gehört das Spielen, wie zum Leben - die Luft zum Atmen.
Spielen stellt ein Grundbedürfnis von Kindern dar und ist fest in ihrem Alltag integriert. Durch Spielen entdecken und formen Kinder in ihrer eigenen Weise die Welt. Kinder sind in der Lage sich kreativ ihre Welt anzueignen und Spielen stellt den Moment dar, in dem alle ihre Sinne und ihre Fantasie zum Tragen kommt.
Wir als TAU möchten ein Teil dazu beitragen, damit Kinder zu ihrer vollen Entfaltung kommen und die Welt in ihrer eigenen Weise entdecken.

Rückzugmöglichkeit und Bewegungsfreiraum!

Kinder finden es toll, die Möglichkeit zu haben, ihren eigenen Raum zu gestalten. Einen kindgerechten Raum, in dem Kinder selber bestimmen können, wie sie ihn auf ihre eigene Weise nutzen und bespielen wollen.
Das ist natürlich oft schwer umzusetzen, wenn es um Themen wie Aufräumen, Ordnung und Sauberkeit geht. Doch dann liegt es an uns Erwachsenen, den Kindern in ihrer Entwicklung und Erziehung unter die Arme zu greifen und sie dabei zu unterstützen, sich in dieser Welt zurecht zu finden.

Kinder sind der Welt genauso ausgesetzt wie Erwachsene. Der Alltagsstress ist geprägt durch Aufstehen, Frühstücken, ab in den Kindergarten - in dem auch immer sehr viel los ist - und nach dem Kindergarten geht es in der Regel gleich weiter: Spielplatz, Sportunterricht, musikalische Früherziehung, Verabredungen. Das alles sind Reize und Eindrücke, die von den kleinen Menschen erst einmal verarbeitet werden müssen.
Daher wollen wir für Kinder einen Ort schaffen, indem sie ihren eigenen Lebensrhythmus und Bedürfnissen nachkommen können. Eine Oase in der sie sich wohl fühlen und entspannen können. Gleichzeitig sollen Sie auch zum Spielen und Bewegen angeregt werden, damit sie je nach Lust und Laune sich auf ihre eigene Weise frei entfalten und bewegen können.
Wir als TAU wollen den Kindern ein kleines Paradies schaffen mit Turn- und Sportmöglichkeiten, mit Ruhe- und Entspannungsecken und das Allerwichtigste: mit ihrem eigenen Bett.

Klettern, Rutschen, Schaukeln und Schwingen, oder lieber in andere Rollen schlüpfen?

Die motorischen sowie die kreativen Fähigkeiten eines Kindes können bei unseren Kletterbetten erprobt und weiterentwickelt werden. Unsere Produkte bieten den Kindern in vielerlei Hinsicht eine umfassende Spiel- und Sportlandschaft. Rutschen, Klettern, Schaukeln, Schwingen und kreatives Rollenspiel: Es ist für jedes Abenteuer, welches sich ein Kind wünschen könnte, etwas dabei.

...Klettern

Unsere Kinderbetten sind eine ideale Kletterlandschaft und wir können aus Erfahrung sagen, dass Kinder sie lieben! Wenn uns Familien besuchen und wir zusammen den Ausstellungsraum erkunden, ist die häufigste Reaktion der Kinder: große Augen und nach spätestens fünf Sekunden wird los geklettert.
Nicht nur die verschiedenen Leitern und Balken an unseren Hochbetten bieten Klettermöglichkeiten, sondern auch unsere verschiedensten Applikationen regen die motorischen Fähigkeiten an – wie unsere Dreiecksleiter, unser Kletternetz, unsere Sprossenwand, unseren KletterTAU-Turm und vieles mehr.

...Rutschen

Auf so gut wie jedem Spielplatz gibt es mindestens eine Rutsche. Wieso? Weil Kinder es einfach lieben. Also haben wir uns gedacht, warum eigentlich keine Rutsche im eigenen Kinderzimmer! Unsere Kinderbetten haben die Möglichkeit mit Rutschen in verschiedensten Ausführungen kombiniert zu werden. Und für die Feuerwehrmänner oder Feuerwehrfrauen unter uns, die schnell zu ihrem Einsatz müssen, gibt es natürlich auch die dazu passende Feuerwehrstange.




...Schaukeln und Schwingen

Mithilfe unseres Seil-Balkens können verschiedene Spieloptionen an unsere Kletterbetten angebracht werden. In unserem Sortiment haben wir ein Kletterseil (an das Optional ein Schaukelteller angebracht werden kann) und unsere Dreiecksleiter, die schon größeres Geschick benötigt, um erklommen zu werden. Neben Spiel und Spaß sind diese Produkte sehr fördernd für den Gleichgewichtssinn, die Hand-Augen-Koordination sowie die Motorik in vielerlei Hinsicht.


...Rollenspiel

Kinder lieben es in andere Rollen zu schlüpfen und unsere Spielbetten bieten die Möglichkeit für genau solche Rollenspiele und Abenteuer – ob Piratenschiff oder Ritterburg – ob Weltraumstation oder Jahrmarkt – ob Urzeithöhle oder Dschungel. Der Fantasie und Kreativität von Kindern sind keine Grenzen gesetzt und unseren Betten auch nicht.
Rollenspiele stärken Kinder in ihrer sozial-emotionalen Kompetenz, regen ihre Fantasie an und sind förderlich für den Spracherwerb. Dazu kommt, dass Kinder durch Rollenspiele Eindrücke und Geschehnisse besser verarbeiten und reflektieren können.

Das TAU-Bett, das mitwächst!

Unsere Massivholzbetten bieten Kindern und Eltern die Möglichkeit, in der Gestaltung des Kinderzimmers selber kreativ zu werden – Angefangen mit der Zusammenstellung des eigenen Traumbettes. Ihr entscheidet, welche Schlafhöhe das Spielbett oder Kletterbett haben soll, ob mit oder ohne Rutsche, mit Klettergeräten oder ohne, und wenn ja: mit welchen. Möchtet ihr eine Kuschelecke integrieren oder lieber eine zweite Schlaf- oder Spielebene? Wünscht ihr euch Regale, Leuchtbalken oder einen weiteren Spielturm am Bett? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Bei uns gibt es viele Optionen und am Ende entscheidet Ihr, welches TAU-Bett zu eurem Kind am besten passt.

Wenn das Hoch- oder Etagenbett dann endlich bei euch angekommen und aufgebaut ist, werdet ihr merken, was für Möglichkeiten es noch alles gibt, das Kinderzimmer zu verzaubern. Möchtet ihr das Bett mit Tüchern verschönern und noch muckeliger machen? Soll es eine kleine Kuschelecke oder eine Höhle geben? Wollt ihr ein Mobile für euer Baby anbringen? Wir bieten euch den Rahmen, euer Kinderzimmer in einen Traum zu verwandeln. 

Zur Wunschliste hinzugefügt:
Meine Wunschliste
Zum Warenkorb hinzugefügt
Warenkorb